Relaunch bei brands4friends

Der Berliner Shopping-Club brands4friends wird Vier und hat sich zu Geburtstag eine komplett neue Seite und ein neues Logo gegönnt. Die Aktionsübersicht hat einen Slider bekommen in der die Aktionen präsentiert werden. Darunter sind die Aktionen nun nebeneinander angeordnet was auf der einen Seite mehr Marken in den Vordergrund rückst. Gleichzeitig hat der kleinere Banner aber auch weniger Platz in dem sich die Marken präsentieren können.

brands4friends Online Shopping-Club

Und das ist, neben dem neuen Logo, auch das auffälligste an dem Relaunch. Denn auch die bisherige Zwischenseite die quasi als Standard bisher alle Shopping-Clubs haben ist verschwunden und die Marke hat stattdessen auf der Produktübersicht die Möglichkeit sich zu präsentieren.

brands4friends Produkte

Auf der Produkt Detail Seite hat sich bei brands4friends nicht viel verändert. Hier ist vor allem das Produktbild größer geworden und gibt so einen besseren Überblick über das Produkt.

brands4friends Detail Seite

Weitere Artikel:
Fallende Preise im Limango Outlet
Casacanda startet
eBay startet fashion exklusives

3 Kommentare

  1. Ja, die Seite ist nicht mehr dieselbe. Nicht schlecht, Klar, braucht man hin und wieder was Neues.
    ich war aber komplett mit dem alten Design glücklich.

1 Trackback / Pingback

  1. Lesenswert: VZ-Netzwerke, Saturn, brands4friends, Huffington Post, Google Dart, Facebook, Friend.ly, Netflix, Qwikster :: deutsche-startups.de

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*