Quelle soll ein Internetmarktplatz werden

Endlich weiß Otto was es mit Quelle anfangen soll. Ein reiner Internet Marktplatz soll aus der traditionellen Marke werden Ohne Katalog. Und bei einem Marktplatz dann sicherlich auch ohne eigene Ware, eigenes Risiko – ein Vermittler also der sich auf die Provisionen konzentriert.
Gestartet soll mit der „neuen Quelle“ schon im Herbst – also knapp ein Jahr nach dem sich die Otto Gruppe das erste mal mit dem Gedanken beschäftigt hat die Quelle Rechte zu übernehmen.

Eigentlich hätte Otto direkt nach der Quelle Übernahme mit dem Marktplatz starten können. Selbst wenn der Katalog noch dazu gekommen wäre – die Marke Quelle wäre bei den Verbrauchern präsent geblieben.

Weitere Artikel:
Was hat Otto mit Quelle vor
Siemes verkauft Online Schuhe
Otto kauft Limango
Privileg

Pin It

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.