Relaunch bei der Zalando Lounge

Die Zalando Lounge hat sich ein neues Design gegönnt. Die auffälligste Änderung ist der Login Bereich. So offen wie bei keinem anderen Shopping Club in Deutschland geht Zalando Lounge auf Kundenfang. Die Registrierung für Neukunden steht auf der Homepage eindeutig im Vordergrund. Als Kunde muss der Login Button zunächst gesucht werden, die meisten Kunden werden sich wohl direkt über den Newsletter in die Zalando Lounge einloggen.

Mit dem neuen Auftritt gibt sich die Zalando-Lounge etwas dezenter und stellt die Marken deutlich mehr in den Vordergrund. Durch den in grau gehaltenen Auftritt der Lounge werden die Aktionen deutlich kontrastreicher und wertiger dargestellt. Zudem sind durch die Reiter Damen, Herren, Kinder auf den Bannern innerhalb der Aktionsübersicht die Inhalte dem Kunden sofort klar. Was in dem Reiter bei Möbeln stehen wird ist noch offen. Das angebotene Sortiment hat sich aber nicht verändert. Es werden weiterhin neben den Markenprodukte auch die Zalando Eigenmarken wie die Schuhe von Pier One oder auch die Mode von Anna Field mit verkauft.

Und was mach die Zalando Lounge mobil?

Noch gibt es keine eigene App für Andorid, iPhone oder das iPad von der Zalando Lounge. Dafür wurde der neue Shop jetzt auch für die mobilen Endgeräte angepasst, so das das unterwegs einkaufen endlich mehr Spass macht. Die einfachheit einer App fehlt der Zalando Lounge aber noch.

Weitere Artikel:
Auch Zign wirbt im TV
Limango setzt auf Reisen
Mobil einkaufen bei brands4friends

Pin It

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.