Amazon mit Abholstationen in England und den USA

Amazon testet gerade Packstations ähnliche Abholstationen in England und den USA. Die Stationen sind in gut frequentierten Shopping-Centern oder beim Kooperationspartner 7-Eleven augestellt wo sich die Kunden dann direkt die Pakete hinliefern lassen können. DHL hat in Deutschland eine ähnliche Kooperation mit Aldi gestartet.
Der Vorteil für die Kunden liegt auf der Hand, sie müssen nicht zu Hause sein wenn die Lieferung kommt und sich diese eventuell beim Logistiker abholen zu müssen.

Amazon scheint sich schon lange mit dem Thema zu beschäftigen, bereits Ende 2009 kamen die ersten Gerüchte über die Abholstationen auf.

Via

Weitere Artikel:
amazon steigt in den re-commerce Markt ein
Liveshooping von amazon
amazon übernimmt buyvip

Pin It

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.